Mehr als 1.000 Euro für eine einfache Türöffnung

4. Februar 2020

Unseriöse Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe nutzen Notlagen von Ver­braucherinnen und Verbrauchern aus: Sie verlangen für häufig un­sachgemäß durchgeführte Leistungen völlig überhöhte Beträge und drängen ihre Kunden zu einer sofortigen Bezahlung. Das Landes­kriminalamt und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gehen mit einer Informationskampagne gemeinsam gegen das betrüge­rische Geschäft mit dem Notfall vor.

Weiterlesen

Paritätischer Gesamtverband zum Lebensmittelgipfel

4. Februar 2020

Zum Lebensmittelgipfel erklärt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands: „Es geht nicht um Mindestpreise. Es geht um Mindestqualität. Eine Mindestqualität von Lebensmitteln sollte in diesem reichen Land der Standard sein. Sie ist nötig für eine gesunde Ernährung und für eine Landwirtschaft, die das Wohl von Tieren und Umwelt achtet.

Weiterlesen