Datenschutz

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln?

Betreiber der Webseite und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Der Provider-Server erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP Adresse
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und der Stabilität
  • … zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. der DSGVO. Diese Daten sind jedoch keiner bestimmten Person zuordenbar und werden spätestens nach 7 Tagen gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird vom Sozialticker nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnungen DSGVO, der EU-DSGVO und das BDSG – welche seit dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten sind, geben wir hiermit bekannt, dass wir selbst nur die technisch bedingten o.g. wenigen personenbezogene Daten kurzfristig speichern bzw. verarbeiten (7 Tage) – und generell niemals anderwärtig nutzen. Eine Übermittlung von persönlichen Daten an Dritte zu anderen aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Auf die gesetzlich bzw. technisch erforderlichen Daten, welche zum erhaltenden Betrieb vom Sozialticker notwendig sind, haben wir keinerlei Einfluss. Um am weltweitem Internet teilzunehmen, bedarf es nun mal eines Provider-Zuganges, einer gültigen IP Adresse … eines internetfähigen Gerätes, eine zu besuchende Seite (im Idealfall die Sozialtickerseite) und einer Person die davon im eigenverantwortlichen Bereich entsprechenden Gebrauch macht.

Der Sozialticker nimmt den Schutz notwendiger Daten sehr ernst. Wir behandeln jegliche Daten zufolge vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die Nutzung dieser Webseite ist aber auch ohne jegliche Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Nick-Namen oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit Sie dies nutzen möchten, stets auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist generell nicht möglich.

Cookies

Diese Internetseite verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser – je nach Einstellung – speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch wieder gelöscht.

Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern.

Wenn du uns besuchst (freut uns) – kann das bereits eine datenschutzrechtliche Einwilligung sein, um evtl. deinen Namen (Nickname), IP Adresse, E-Mail-Adresse in Cookies zu speichern. Diese Cookies werden eine Woche (7 Tage) lang gespeichert. Falls du ein Konto hast (hast du nicht) und dich auf dieser Website anmeldest (kannst du nicht), wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, sobald du deinen Browser schließt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Texte, Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich oft so, als ob der Besucher auch die andere Website besucht. Diese verlinkten Websites könnten erneut Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du dort ein Konto hast oder auf dieser Website angemeldet bist. Darüber hat der Sozialticker jedoch keinerlei Einfluss und distanziert sich entprechend.

Wenn du ein registrierter Benutzer beim Sozialticker bist (bist du nicht) und vielleicht Fotos auf unsere Website lädst (kannst du nicht), sollte es vermieden werden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen.

E-Mail, Kontaktformular, Mailinglisten … Newsletter

Wenn du uns per Mail (haben wir) persönliche Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen generell nicht längerfristig bei uns gespeichert, als dies notwendig wäre. Der Sozialticker antwortet noch immer per klassischer Mailfunktion oder einem dem Datenschutz konformen Rauchzeichen (kleiner Scherz). Sind deine Mailanfragen beantwortet, wandert jegliches „Datenwirrwarr“ in den virtuellen Papierkorb. Der Sozialticker betreibt weder einen Newsletter, noch irgendwelche Mailinglisten und versendet auch keine Pressemitteilungen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Statify

Diese Website nutzt das WordPress Plugin „Statify„, um seine Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. „Statify“ verwendet keine Cookies, speichert keine IP-Adressen oder sonstige Nutzerprofile und erlaubt eine Analyse der Benutzung der Website für 14 Tage. Sämtliche Daten werden nach Ablauf automatisch nach der Verarbeitung gelöscht bzw. verworfen. Eine weitere Speicherung oder Verarbeitung findet nicht statt.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Da der Sozialticker keine Anmeldungen zulässt, keine Nutzerdaten erhebt und somit auch keine aktiven Mitglieder im Sinne der EU-DSGVO hat, sind dementsprechend auch keine Mitgliederdaten vorhanden bzw. gespeichert worden.

Sie haben jedoch als Nutzer das Recht:

    1. … gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

    2. … gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    3. … gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    4. … gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    5. … gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten;

    6. … gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und …

    7. … gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Sofern personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchtest du von deinem Recht Gebrauch machen, genügt eine einfache E-Mail an uns !

Zur Erklärung: Wenn du ein Konto auf unserer Website besitzt (hast du nicht) jedoch/oder vielleicht Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern – inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Berichtigung, Sperrung und Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern.

Dies umfasst jedoch nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Solltest du kein Konto besitzen – was definitiv der Fall ist – sind dementsprechend auch kaum bzw. eingeschränkte Daten vorhanden, welche exportiert werden könnten. Wir stehen dir gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn z.B. etwas verändert, erweitert aktualisiert oder gar gelöscht werden sollte.

Für schnellentschlossene User – das was beim Sozialticker zu sehen ist, ist auch nur das, was gespeichert wurde … mehr nicht – Transparenz pur – kontaktiere uns … bei Bedarf !!!

Nutzungsbedingungen

Alle hier verwendeten Namen, Bilder, Begriffe, Zeichen, Texte, Dokumente, Videos, Beiträge und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Beachten Sie daher die entsprechenden Lizenzierungen. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern. Unsere Seiten dienen nur der publizistischen Verbreitung von sozialen und politischen Themen.

Der „Sozialticker e.V.“ gestattet die teilweise Übernahme von „Sozialticker – Texten“ in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten / nichtkommerziellen Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung vom „Sozialticker e.V.“ bzw. dem rechtlichen Eigentümer und stehen unter einer „CC-Lizensierung 4.0„. Jegliche anderweitige Verwendung bzw. Übernahme von Inhalten, zieht eine korrekte Ausführung nach den gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechtes nach sich. Verstöße dagegen werden der rechtlichen Kontrolle zugeführt.

Der „Sozialticker e.V.“ behält sich vor, zugesendete Leserbriefe / E-Mails / Manuskripte / Bilder / Grafiken / Videos / Presseinformationen / Texte … und Dokumente zu veröffentlichen. Bitte teilen Sie uns vorab mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden und in welcher Form die bereitgestellten Daten zur Verwendung frei gegeben sind. Die zu verwendende Sprache dabei ist: Deutsch in Wort und Schrift, da wir Inhalte anderer Sprachen nicht überprüfend bereitstellen können, ohne von dessen korrekten Inhalt Kenntnis zu haben.

Werbe-Mails … Spam

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten – dienen nicht zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung, Spam und Informationsmaterialien – und wird hiermit arg widersprochen. Der Sozialticker behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte – im Falle von unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails oder Post, vor.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes:

Der Sozialticker übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Sozialticker, welche sich auf Schäden urheberrechtlicher, materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Sozialtickers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Sozialticker behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Gemäß § 7 Abs.1 TMG ist „Der Sozialticker e.V.“ für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG ist „Der Sozialticker e.V.“ jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Verweise und Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Sozialtickers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Sozialticker von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. (§ 10 TMG) Der Sozialticker erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Sozialticker keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom „Quell-Autor“ eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Ein Internet ohne Verlinkungen, wäre nur ein trostloses Buch ohne jegliche Quellenangaben.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht:

Der Sozialticker ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Dennoch schleichen sich auf Grund von Änderungen der Bestimmungen oftmals Fehler ein, welche vor Anspruchsstellung dem Sozialticker bekannt gemacht werden sollte und um Abhilfe ersucht wird. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom „Quellen-Autor“ selbst erstellte Objekte bleibt allein beim „Quellen-Autor“ der Mitteilung / Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des „Quellen-Autors“ nicht gestattet!!!

§ 5 Urheberrechtsgesetz Amtliche Werke

(1) Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen genießen keinen urheberrechtlichen Schutz.
(2) Das gleiche gilt für andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 entsprechend anzuwenden sind.

4. Rechtswirksamkeit

Diese Datenschutzerklärung ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Erklärung der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollte (Stand 24.05.2018), behält sich der Sozialticker das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Sozialticker, den 24.05.2018