Viehmarkt … oder noch Weihnachtsmarkt?

11. November 2021

In vielen Städten plant man nun die „christlichen“ Weihnachtsmärkte, welche durch einen Zaun getrennt – vorm gesunden Volk abgehalten werden sollen. Den Veranstaltern scheint es wohl auch darum zu gehen, dass Ungeimpfte den Duft von Glühwein schnuppern dürfen und mit Resten von überschüssigen Bratäpfeln beschmissen werden können, oder aber, ob Ungeimpfte den Geimpften – mit einem Bratwurstzippel durch den Zaun gesteckt – zu einer „notwendigen“ 4. Boosterpimpung verleiten würden.

Weiterlesen