Corona Kinderimpfung … Warnung an die Impfärzte

15. Juli 2021

Während in Deutschland, entgegen aller Ethik und Moral, sowie abseits jeglicher wissenschaftlicher Erkenntnisse, von Politikern – eine ausufernde Jagd auf beschützende „Kinderarme“ gemacht wird – um experimentelle und genetisch verändernde Injektionen setzen zu können, schalten viele Impfärzte ihr hippokratisch verpflichtendes Hirn komplett aus.

Weiterlesen

Schadensersatz für einen auf der Jagd versehentlich getöteten Jagdhund

14. Juli 2021

Frankfurt/Berlin (DAV). Wer versehentlich auf der Jagd einen Jagdhund erschießt, kann schadensersatzpflichtig sein. Sieht ein Jagdteilnehmer vor Schussabgabe einen zuvor wahrgenommenen Jagdhund nicht mehr, darf er nicht schießen. Der Hund könnte sich in der Schussbahn befinden und von dem Wild verdeckt sein. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 20. April 2021 (AZ: 4 U 184/19).

Weiterlesen