Wo sollen denn falsche Wahlplakate hängen?

7. Juli 2021

Wahlen stehen an und die Parteien erinnern sich mal wieder, dass sie ihr „Wahlvieh“ in Gang setzen müssen, um ihren gesellschaftlichen Abbau voranzutreiben. Dazu bedarf es – die Umwelt verschandelnde Plakatwände aufzustellen, die IQ gerecht die Resthirne verdummen sollen, bis das entsprechende Kreuz an richtiger Stelle gesetzt wurde. An Kreativität mangelt es den Parteien da nicht und inhaltlich würde eigentlich auch nur ein Plakat ausreichen.

Weiterlesen

Vorhaut vor 18 Jahren entfernt – kein Schmerzensgeld für Spätfolgen

5. Juli 2021

Ein 24-jähriger Mann aus Kleve, dem als Kind im Alter von 5 Jahren wegen einer diagnostizierten Phimose operativ die Vorhaut entfernt wurde und der darunter heute leidet, kann von dem behandelnden Urologen kein Schmerzensgeld verlangen. Dies hat der für das Arzt-haftungsrecht zuständige 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf entschieden.

Weiterlesen