Jetzt wissen wir endlich was 5G bedeutet

24. Mai 2021

Jahrelang haben wir überlegt, was dieses „5G“ bedeuten soll. Man hat uns viele abenteuerliche Geschichten offeriert und selbst die kurioseste Story (Mobilfunk), ließ uns im wahren Gedanken darüber zweifeln.

Doch nun kam die genmanipulierte Erleuchtung und jegliche Schwurbler-Geschichten ergaben einen Sinn, welchen wir gern in einer (Ohne Gewähr) kleinen zeitlichen Abfolge den Lesern als Gedanken mitgeben möchten:

G – … Gesund
G – … Genesen
G – … Getestet
G – … Geimpft
G – … Gestorben

Aber uns fallen da noch viele weitere „G – Klassifizierungen“ ein, in welche man zur Pandemiezeit so manche Gruppe einordnen könnte. Diese „G“ dürfen wir an dieser Stelle aber nicht mehr öffentlich bekanntgeben, weil vielleicht sonst der Entzug des umjubelten Impfpasses drohen könnte. Inzwischen bedarf es eines Trollys, welchen man mit zum Straßengang nehmen sollte, um alle notwendigen Papiere bei zu haben. Da kommt schon die Frage auf, ob so mancher Befürworter vielleicht nicht mehr alle beisammen haben könnte.

Sollten jetzt weitere Fragen bezüglich der „3-G … 5G – Regelung“ noch offen sein —> KLICK – da wird ihnen geholfen. Und wer bei dem gesamten Impfpasssystem auf die Idee kommt, eine Gruppe könnte z.B. auch „G-Gehirnamputiert“ lauten, dem sei sein Gedanke noch frei und kann zudem stolz sein, sich zur ersten G-Gruppe zählen zu dürfen.

Doch genug „geschwurbelt“ – ab zur Impfung, denn das „Zeug“ muss echt gut sein und nach kurzer Einwirkungszeit ist das letzte „G“ der wohl einzig vernünftige Schritt, um diese grausamen Nebenwirkungen noch ertragen zu können.

PS: Die Masken bleiben besser drauf, denn die „Nichtgeimpften, also die G-Gesunden“ – wollen keine „Pandemie-Spike-Proteine“ – also von der noch zappelnden „G-Ghosts-Gruppe“ inhalieren !!!

PPS: Es kommt bald noch ein „G“ hinzu – wie Game Over.


Weitere Meldungen: