Vergabe von Studienplätzen

Berlin – (hib/ROL) Jedes Semester erhalten Tausende Studienberechtigte keinen Studienplatz. Gleichzeitig bleiben jedes Semester circa 15.000 bis 20.000 Studienplätze unbesetzt. Das schreibt die Linke in ihrer Kleinen Anfrage (18/6039) und möchte gerne wissen, was die Bundesregierung gedenkt diesbezüglich zu tun. Ferner fragt die Linke, ob die Bundesregierung plant, über ein Bundeshochschulzulassungsgesetz die Einschränkung des grundgesetzlich gewährleisteten Rechts auf freie Berufswahl rückgängig zu machen.

Quelle: Deutscher Bundestag

4. Februar 2017