Sind die PCR-Test nun alle – kommt jetzt die positive Testwelle?

2. März 2022

Tja, damit hätte nun niemand gerechnet, wenn gerechnet werden soll und zur Berechnung plötzlich und unerwartet die Rechengrundlage fehlt. An was wollen wir nun erkennen, wie schlimm doch diese „Plandemie“ noch sein wird und als Begründung dann zu weiteren Einschränkungen führt?

Kein Problem, denn wir haben ja noch die „normalen Test“ im Angebot und wenn diese schon entsprechend vorgefertigt sein würden, dann passen auch die Zahlen wieder, die man braucht, um so eine Pandemie am Laufen zu halten.

Hää – fragen Sie sich? Na, dann staunen sie mal, was wohl so alles möglich sein soll. Etwas UV-Licht und unbenutzte Schnelltest … Ergebnis?

Erklärt wird dies hier noch besser:

Top – die Wette gilt! 🙂 Ob das nun wirklich stimmt, oder es sich wieder nur um eine der unzählig und später eingetroffenen Verschwörungstheorien handelt, bleibt abzuwarten und zu beobachten, denn wir haben ja nicht so den medizinischen Verstand, um selbst die unterschiedlichen Genesungszeiträume zu erklären, wenn willkürlich augenscheinlich zwischen der „lauterbachschen Erkenntnis“ und der „PEI – 430 Tage“ eine klitzekleine Differenz zu Tage tritt. Aber auch da hat man schon vorgesorgt:

Und immer dran denken – halten sie ihr Immunsystem am Laufen. :):):)

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: