Mietpreisbremse im Wolkenkuckucksheim

Neues aus dem Wolkenkuckucksheim im Wolkenkuckucksland:

„Berlin:(hib/PST)- Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz ihrer Politik zur Begrenzung des Mietanstiegs. Dies geht aus ihrer Antwort (18/12447) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/12224) mit dem Titel „Zwei Jahre Mietpreisbremse“ hervor. Sie habe „mit dem Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen und dem 10-Punkte-Programm der Wohnungsbauoffensive wichtige Impulse für mehr bezahlbaren Wohnraum und gegen steigende Mieten gesetzt“, schreibt die Regierung.“

Quelle: Deutscher Bundestag

Anmerkung Sozialticker – der keinerlei positive Politikbilanz ziehen kann, sondern zur Auf(er)klärung von Sprechblasen beitragen möchte: KLICK – und Klick

29. Mai 2017