Was kommt nach Corona … der totalitäre Abgrund?

25. November 2021

Träumen Sie weiter, wenn Sie glauben, dass nach Corona Ihr entspanntes Leben dann so einfach fortgesetzt und der normale Alltag wieder Einzug halten wird. Kurze Antwort = NEIN – dies wird leider so nicht mehr kommen!!!

Warum nicht – die „Chefs“ … welche sie einst per Kreuz für ihren bisherig und persönlichen Abstieg eigens installiert haben, werden ihnen auch in der Zukunft die Hölle auf Erden bereiten.

Es liegt daher an Ihnen, aktiv die Welt verändernd mitzugestalten, bevor eine Gestaltung nicht mehr möglich sein wird. Und wie dies dann aussehen kann, wenn Ihre Untätigkeit beginnt Früchte zu tragen, können Sie hier entnehmen:

Quelle: CWL-LIVE

Und? – haben Sie noch offene Fragen oder bereits alle Antworten für Ihre Zukunft bekommen? Kleiner Hinweis, wenn Sie demnächst so eine „Schwurbelbande“ vor Ihrem Fenster laufen sehen, dann überdenken Sie vielleicht nochmals Ihr nun neu erworbenes Wissen und die Möglichkeit, statt nur leerer Schwurbelworte – bei der Zukunftsgestaltung – auch ein bunter Teil der Gegenwart zu sein.

Abschließend noch drei Meinungen zur gestellten Eingangsfrage:

Bhakdi: „Es ist alles geplant … das ist jetzt eine andere Ebene der Kriminalität.“

Yeadon: „Dieses System wurde mit Hilfe von Lügen zu einem bestimmten Zweck eingerichtet. Ich glaube, dieser Zweck ist die totale totalitäre Kontrolle … und der Zweck davon wird die Massenentvölkerung sein.“

Dobrindt & Spahn: „Wer auf dem Land Grün wählt, kann seinen Autoschlüssel gleich mit in die Wahlurne werfen.“ – wir (Sozialticker) möchten ergänzen – „… und wer „Schwarz“ wählt, gibt hinzu auch gleich den „Green Pass“ halbjährlich mit ab!“

Läuft !!!

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: