Die kleinen Fans vom Faschismus sind jetzt überall

17. November 2021

Nun hören sie doch endlich mal auf, den vielen Krankenschwestern, Rettungwagenfahrern, Pflegekräften, Pförtner oder sonstigen Schwurblern zu glauben. Die sagen alle die Unwahrheit → ehrlich!!!

Vertrauen sie hingegen lieber nur den Medien, den Politikern und vor Allem den „Linken“, welche sich nun auch endlich mal outen können, wessen Gesinnung sie vertreten. Da zählen keine Toten mehr und schon gar nicht die vielen Nebenwirkungen – und Langzeitfolgen, dass interessiert so einen echten linken Grünschnabel nicht die Bohne, wenn dieser mit einer „Impfpflicht“ ins Geschichtsbuch kommen könnte.

Und wenn – mit Ausnahme von Cottbus – noch neue „C-Varianten“ auftauchen, dann kann nur so weiter gemacht werden, was schon zweimal nicht funktionierte. Ach, dass sind gar keine neuen Varianten? Hmmm – muss ja eine andere Variante sein, denn in Deutschland fallen angeblich ja nur die Ungeimpften reihenweise um.

Doch beginnen wir mit den wahrheitsgetreuen Medien und dem Phänomen der Quadratur eines Kreises:

Haben sie es gehört? Ja? Das sollen und müssen sie nun glauben, damit die Impfpflicht begründet werden kann. Sie können es sich ja noch mehrfach anhören, wenn es beim ersten Mal nicht so glaubwürdig rüber kam. Und nun lassen sie sich auch nicht aus den Notaufnahmen einen Bären aufbinden.

Glauben sie lieber dem Politiker ihrer Wahl, denn der sagt immer die Wahrheit:

Und weil es so schön sportlich geworden ist, um über andere zu richten und manches Leben mit einem Wink zur Selbsttötung Solidarität zu feiern, wird der kleine „verpflichtende Pieks“ mal schnell ausgeweitet, um alle an die Nadel zu bekommen. Ist jemandem schon mal aufgefallen, wie fit doch unsere Sportler nun geworden sind? Einzig die „Schwalben“ – also die Vortäuschung eines Fouls – nerven da langsam. Wie, dass sind keine „Schwalben“? Vorsicht, Vorsicht – sie driften mit einem Effet in die schwurbelnde Ecke!

Jetzt noch etwas Tränendrüse …:Niemand hat uns vor einer solchen Wucht der Impfdurchbrüche gewarnt….“ – Markus Söder 15.11.2021

Nun müssen wir aber auch fair bleiben und die politischen Entscheidungen – welche ja auf korrekte Zahlen und knallharten Fakten basieren – tragen, ohne diese zu hinterfragen oder gar Gegenvorschläge zu bringen, denn es gäbe ein Weg aus diesem Chaos, welches spätestens nach 10 Tagen vorbei wäre, ohne einem faschistischen Touch von linken Politikern.

Doch schauen wir uns erst mal die Zahlen und Fakten genauer an:

Naaaaa … zu viel versprochen? Fassen wir also zusammen, die Fakten sind knallhart, die Zahlen eindeutig und der Lösungsweg steht im Geschichtsbuch … worauf wartet man also nun noch? Auf 1G (getestet) und Ivermectin? 🙂 🙂 🙂

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: