Japan spielt nicht mehr mit und zieht mit IVERMECTIN die Notbremse

29. August 2021

Der Vorsitzende der Tokyo Medical Association hielt heute eine Pressekonferenz ab, um bekannt zu geben, dass das Antiparasiten-Medikament Ivermectin beim Stoppen von COVID-19 erstaunlich wirksam zu sein scheint. Er empfiehlt ALLEN Ärzten in Japan öffentlich, sofort mit der Anwendung von Ivermectin zur Behandlung von COVID zu beginnen.

Hier zu sehen in Wort und Bild – Klick

Tja, und so ist wieder ein Land – neben Indien und Afrika – zur Vernunft gekommen und rettet seine Bevölkerung vor Corona und auch vor machthungrigen Big-Pharma Vertretern – in manchen Ländern noch sitzend in Regierungskreisen. Wie sagt man immer so schön … die Schlinge zieht sich langsam zu und mit den bisherig altbekannten und wirksamen heilenden Mitteln, sollte Covid-19 bald der Vergangenheit angehören.

Japan, wie drücken euch die Daumen und Gute Besserung !!!

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: