Hilfe … wo ist nur das Virus geblieben?

3. Oktober 2021

Alle Welt macht sich auf die Suche nach dem Virus SARS-Covid-19 und sogar ein Preisgeld ist schon auf dessen „Kopf“ ausgesetzt worden. Wir hätten eine Isolierung von anderen Viren zwar lieber gesehen, aber was noch nicht ist, kann ja später ein Richter vielleicht in Anweisung bringen.

Nun gut, jedenfalls haben die Amerikaner, die Irländer und auch die Kanadier schon kein Virus mit dem Namen SARS-Covid-2 mit dem „Lasso“ einfangen können. Ist zwar traurig – aber nun möchte es Spanien wissen, wie es denn nun aussieht – dieses böse Virus und möchte gern, dass dies innerhalb von 20 Tagen geklärt sein soll.

Die CDC meint hingegen ja auf Seite 39 …

„Da derzeit keine quantifizierten (= gemessenen) isolierten Virusobjekte von 2019-nCoV verfügbar sind…“ Quelle: Klick → Seite 39

Nanu, nanu, nanu … wie kommen wir denn nun an das berüchtigte Virus, um diese gesamte „Plandemie“ rechtfertigen zu können und vor allem, damit die vielen „Impf-Probleme“ nicht umsonst durch die „geringen“ Nebenwirkungen und ohne jegliche „Feindbilder“ leiden müssen?

Wer hat es gesehen?

Die Spanier (Update: 30.09.2021 – haben es nicht gefunden) – die ganze Welt – wir alle wollen es nun auch sehen … nur die deutschen Politiker glauben noch an das „Narrativ“ und irren weiter in ihre rechtliche Verantwortung, daher – helft alle mit und sucht endlich mal dieses komische Virus, um dann mit gutem Gewissen zur Impfung schreiten zu können, sobald es denn eine dagegen gibt – obwohl ja Ivermectin schon ausreichen würde.

Helft – Leute – Helft … gesucht wird das SARS-CoV-2 Virus!!!

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: