Ein Bonbon zum Wochenende … Bargeldverbot

11. März 2016

… ja, dies wird kommen und damit auch die totale Kontrolle eines jeden (erst dann aufwachenden und wie ein Rohrspatz pöbelnden) „Wählers“, der – am Wochenende wird er es wieder eindrucksvoll zeigen – keine Ahnung mehr hat, bei wem er überhaupt sein Kreuz zur Wahl macht. Welche Auswirkungen dieses Bargeldverbot mit sich bringen wird, haben die „Nachdenkseiten“ nachdenklich veranschaulicht.

Zitat: „Was bräuchte es für eine moderne Diktatur? Eine allumfassende Überwachung wäre gut. Am besten in Verbindung mit Sondergesetzen, die der Exekutive erlauben würden, Grund- und Menschenrechte – etwa unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung – auszuhebeln, wo immer ihnen dies notwendig erscheint. Eine allumfassende Propaganda wäre nötig. Und, ja: Hilfreich wäre sicher, wenn die Bürger ihre soziale Existenz nur noch sicherstellen könnten, wenn die Zustimmung der Mächtigen hierzu besteht.“

Quelle: Nachdenkseiten

… daher liebe Mitbürger – gebt ab eure letzten Rechte und döst schön weiter im Aufbau und Festigung einer schleichenden Diktatur. Es grüßt der Sozialticker !!!


Weitere Meldungen: