Darauf kann Deutschland stolz sein – 318.000 Stromsperrungen

25. April 2018

Stromsperrungen in Haushalten. Im Jahr 2016 wurden rund 318.000 Stromsperrungen im Auftrag der Grundversorger durchgeführt. Das geht aus einer Antwort (19/1604) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/1395) der AfD-Fraktion hervor.

Darin heißt es weiter, dass der Bundesregierung keine statistischen Daten zur Struktur der Personengruppen vorlägen, die von Stromsperrungen betroffen seien.

Quelle: Deutscher Bundestag – HIB

Anmerkung Sozialticker … dass es keine statistischen Daten zur Struktur der Personengruppen gibt war klar, denn sonst müsste man ja den stromlosen Hartz IV Betroffenen zugestehen, dass man diese – wie verabredet – schleichend vom Netz nehmen möchte. Ein wenig Diskretion kann man da schon verstehen. 🙂


Weitere Meldungen: