Schon über 7.800 Ärzte und Wissenschaftler haben die Erklärung von Rom unterzeichnet

1. Oktober 2021

Eigentlich sollte der hippokratische Eid ausreichend sein, um als Arzt oder Wissenschaftler, sich in einem Bereich hilfreich einzubringen. Eigentlich sollte auch der Nürnberger Kodex ausreichen, um die Grenzen dafür abgesteckt zu bekommen. Eigentlich sollte dies alles ausreichend sein, aber …

… es reicht leider nicht, um nur mit guten Vorsätzen und ohne böse Absichten der Wissenschaft zu folgen, wenn da nicht eine weitere Kraft am Gewissen zerrt und diese mit der Zerstörung von Persönlichkeiten einhergehen würde.

Und so haben sich schon über 7200 Ärzte und Wissenschaftler – Tendenz stark steigend – sich zu einer Erklärung vereint, um dieser „magischen Kraft“ entgegenzuwirken.

Wenn sie zufällig Arzt, Apotheker oder im Krankenhaus arbeiten … vielleicht sogar ein Wissenschaftler sind und der Meinung wären, dass nicht alles so läuft, wie es laufen sollte, dann könnten sie sich diese Erklärung – welche selbsterklärend ist – mal durchlesen.

Man lernt nie aus !!!

Print Friendly, PDF & Email


Weitere Meldungen: