Die freiwillige Verweigerung oder die verweigerte Freiwilligkeit?

15. August 2021

Die Deutschen müssen wohl schon sehr verdummt worden sein, wenn man sich das Zeitgeschehen so anschaut. Diese Schlussfolgerung, deckt sich mit den heutigen Aussagen und der Ausrichtung auf die Zukunft. Es wundert einem auch nicht besonders, denn dank jahrzehntelanger Verblödung durch Privatfernsehen, MSM, leckerem Fastfood – sowie nach staatlicher Übernahme vom selbstständigen Denken und Handeln, lässt man nun diese Testgruppe sich zur Schau stellend, fremd und ferngesteuert – im eigen finanzierten Hamsterrad – mit einer gewissen Sachwarmintelligenz behaftet – kontrolliert, aber nicht frei – ihre Runden drehen.

Weiterlesen

Paritätischer kritisiert eklatante soziale Ungleichheit zwischen Rentnern und Pensionären

13. August 2021

Der Paritätische weist auf die massive Ungleichheit nur bei der Lebenserwartung, sondern auch bei der Armutsbetroffenheit zwischen Rentner*innen und Pensionär*innen hin. Er reagiert damit auf eine vom Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL veröffentlichte Studie zur unterschiedlichen Lebenserwartung von Arbeitern, Angestellten und Beamten.

Weiterlesen