Arme Würstchen Party im Jobcenter

9. Oktober 2019

Anlass der Party war ein anonymer Beleidigungs- und Drohbrief, der per Hauspost an die Beratungsstelle „Die KEAs e.V“ (Kölner Erwerbslose in Aktion) gesendet wurde und mit offiziellem Stempel aus dem Jobcenter versehen ist. In diesem Brief werden Beratende und Alg II-Bezieher*innen pauschal als „Arme Würstchen“, „Penner“, „lächerlicher Haufen Scheiße“ und „Assis und Kanaken“ bezeichnet.

Weiterlesen