Hubertus Minister

Da saß er, das Schwergewicht im XXL-Gabriel-Format, bei Anne Will, und wollte einfach nicht sagen, wie es mit Hartz-IV weitergehen soll. Hätte man aus seinen Redebeiträgen alles herausgeschnitten, was er mindestens drei Mal gesagt hat, um Fragen auszuweichen, er wäre nur bei der Vorstellungsrunde noch in Erscheinung getreten. Alles, was mit der Hartz-IV-Vergangenheit zu hat, alle Fehler, Irrtümer und verheerenden Folgen tat er eins ums andere Mal mit dem Spruch ab, er wolle jetzt vorwärts und/oder in die Zukunft denken. Hat er nie gehört, dass, wer aus der Vergangenheit nicht lernen will, alle Fehler wiederholen muss?

Continue Reading

Meisterzwang auch für Zahntechnikerhandwerk verfassungsgemäß

Münster/Berlin(DAV). Zahntechniker dürfen nur dann selbstständig arbeiten, wenn sie die Meisterprüfung bestanden haben. Diese Vorgabe verstößt nicht gegen die Verfassung. Mit dieser Hürde sollen Betroffene vor Gesundheitsgefahren geschützt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über ein Grundsatzurteil des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen vom 20. November 2017 (AZ: 4 A 1113/13).

Continue Reading

Studieren ohne Abitur braucht bessere Rahmenbedingungen

Es ist erfreulich, dass die Zahl der Studienanfängerinnen und Studienanfänger ohne Abitur in den letzten Jahren gestiegen ist. Wenn man bedenkt, dass im Jahr 2012 laut CHE bereits 2,5 Prozent aller Studierenden in Deutschland ihr Studium ohne Abitur aufnahmen, kann der aktuelle Anteil von 2,6 Prozent jedoch nur darauf hinweisen, dass wir uns auf diesen Zahlen nicht ausruhen können.

Continue Reading