Wahrheiten verträgt nicht jeder … schon gar keine Regierungs(dazwischen)sprecher


Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Frau Bundeskanzlerin! Es ist schon verblüffend, wie Politik manchmal funktioniert.

… es lachen die Abgeordneten der CDU/CSU in ihrem Niveau

Ich weiß gar nicht, was Sie daran so lustig finden. – In Deutschland wachsen soziale Ungleichheit und Verunsicherung und mit ihnen die Zahl der Wählerstimmen der AfD.

… Manfred Grund (CDU/CSU): Gleich im ersten Satz! – Michael Grosse-Brömer (CDU/CSU): Kaufen Sie sich doch mal eine neue Platte! Die ist kaputt!

In Europa ist die deutsche Regierung so isoliert wie lange nicht mehr.

… Manfred Grund (CDU/CSU): Der zweite Satz ist auch nicht besser!

Als bevorzugten Partner hat sich die Kanzlerin ausgerechnet einen türkischen Diktator ausgesucht, der Journalisten und Oppositionelle ins Gefängnis werfen lässt und die Todesstrafe großartig findet.

usw. usf … wer sich diese ignoranten und arroganten Diätenvernichter als angeblich kompetente Zwischenrufer ansehen bzw. belesen möchte … hier wäre der Link zum Begleittext … aber der Pöbel lässt sich nicht beirren und wählt im kommenden Jahr trotzdem diese „Bande“ erneut. Das Schöne bei diesen „Typen“ ist aber, dass deren Meinung geändert werden könnte – wie das geht – dies ist hier schön zu sehen. 🙂 Und wie man sich nicht der Wahrheit stellen muss, ist hier schön umschrieben worden … man nennt es auch ZENSUR !!!

Anmerkung Sozialticker … o.w.T. !!!

24. November 2016

2 Kommentare

  1. komisch . kein zwischenruf wie “ armleuchter “ von der ach so “ grünen linken “ katrin . . . überhaupt kein zwischenruf von den grünen . scheinen wohl geschlossen krank gefeiert zu haben . ob diese heuchler / hochstapler die rede gut fanden ist zu bezweifeln .

    so funktioniert politik : in meiner stadt werden jetzt ~250000 euro für die sanierung einer öffentlichen toilette mit ~400 gästen pro tag locker gemacht . bis ~2025 ist für das öffentliche klo insgesamt ~450000 euro im knappen finanzhaushalt der stadt eingeplant . dem klo und der tragenden vetternwirtschaft geht es gut – ähnliches dürfte angela durch den kopf gegangen sein , als sie von deutschland redete . . .

  2. es ist doch nicht eimal die Wahrheit die diese Bande wenig interessierte (die wissen genau was wo läuft und wie es aussieht), dieses Pack erwartet (vermisst) unsere Dankbarkeit für HartzIV, für Hungerlöhne, für Armutsrenten, für kaputte Schulen und Straßen, für……. ach, gibt es eigentlich noch eine Ecke in diesem Lande wo es nicht schon lichterloh brennt, ausser bei den VERBRECHERN selbst?

    Bevor sich unsere schmierigen Typen über Sprüche wie von Trump aufregten dass die Clinton in den Kahn sollte, sollten die erst mal sehen dass sie ne reine Weste behalten und nicht eines Tages auch so einen sozialverträglichen Abgang hinlegen MÜSSEN wie ein gewisser Herr aus Braunau /Inn. Gott möge es bitte doch so fügen das die an dem Tag keinen Revolver haben und sich dann geschlossen und dem großen ganzen verantwortlich zeigend gegenseitig so zu scheissen müssen wie es seit zig Jahren schon mit uns „niederem Fußvolk machen – Übung haben se ja, LEIDER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Sozialticker

Start - Sozialticker↑ ↑

Google+ Twitter