Viele Aufstocker in Frankfurt/Oder

Berlin: (hib/CHE) Im September 2015 gab es in Deutschland 1,13 Millionen abhängig Beschäftigte, die gleichzeitig Arbeitslosengeld-II bezogen. Von diesen sogenannten Aufstockern waren 591.000 sozialversicherungspflichtig und 421.000 ausschließlich geringfügig beschäftigt. Das führt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/8336) auf eine Kleine Anfrage (18/7978) der Fraktion Die Linke aus. Demnach waren von den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten 200.000 in Vollzeit und 391.000 in Teilzeit beschäftigt.

Der Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitslosengeld-II-Bezieher an allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag im September 2015 bundesweit bei 1,9 Prozent. Den höchsten Anteil gab es in Frankfurt/Oder mit 5,1 Prozent oder – bezogen auf die Bundesländer – in Berlin, gefolgt von Bremen und Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: Deutscher Bundestag

Anmerkung Sozialticker … tja, woher mag dies wohl kommen? Dank verfassungswidriger Hartz IV Gesetzgebung – hält man die Massen in einer Sklavenhaltung vereint und ein „NEIN“ zu prekären Arbeitsstellen ist somit nicht möglich, es sei denn, man vernichtet sich selbst durch Sanktionen, welche verhängt werden, wenn der „Sklave“ nicht spurt.