Man könnte es auch „digitaler Hausfriedensbruch“ nennen, was man ja als Gesetz selbst – nur für sich selbst nicht – eingeführt und an sich selbst auch nicht vollstrecken will. Grundgesetz – 🙂

Das muss man sich mal vorstellen, da werden „Verschlüsselungen“ technisch eingerichtet, damit durch perverse Schnüffelei – etwaig gestohlenes Wissen von anderen Personen – kein Schindluder getrieben werden kann und zugleich gibt eine „Regierung“ Millionen Euro Steuergelder frei – um ihr eigenes Volk auf dieser Art und Weise zu bespitzeln.

Fachbegriff: Stasi 2.0 die Mini-NSA – nennt man so etwas.

RT Deutschland beschreibt diese Machenschaft – KLICK

Aber !

Digitalcourage setzt sich dem Treiben entgegen und veröffentlicht jeden Tag im Advent einige Tipps zur digitalen Selbstverteidigung … KLICK

Es grüßt der Sozialticker … welcher zur Info leider nichts zu verbergen hat, aber eine Meinung aus düsteren Tagen und Zeiten ableiten kann.

1. Februar 2017