Der Spruch des Tages … 15.05.2016 – Pfingstsonntag

… konnte nicht besser umschrieben werden, als es die „Heute – Show“ bildlich darstellte.

Klick zum Beitrag: Klick

Oliver Welkes berechtigte Fragen und Anmerkungen dazu :

– „… hast du ein Filmriss, oder was ?“
– „… es ist euch nicht passiert, ihr habt das gemacht …“

(Quelle: Heute Show vom 13.05.2016)

Aber solche Fakten blendet man ja zu gerne aus, wenn man die fette Diätenabrechnung in den Händen hält. Was geht schon einer SPD – das hausgemachte Elend von Arbeitern und Gesetzgebungen aus dunklen Zeiten – alias … Hartz IV und deren Sklaven an? Man schwebt halt in anderen Sphären im völligem rechtsfreien Realitätsverlust. Aber was dann noch das von Herrn Welke verniedlichte „gutgelaunte Streifenhörnchen“ von sich gab, lässt die gegelte Demenzerscheinung eines Vizekanzlers noch verblassen. Übrigens ist dieses „Streifenhörnchen“ vom selben Verein.

Zwischenfrage des Herrn Welke:“Juhu .. bzw.- wen wollt ihr denn verarschen?“ (Quelle: Heute Show vom 13.05.2016)

Verarschen ? … das wollen sie nicht, sondern sich wegen Verbrechen an der Menschheit in die Geschichtsbücher beamen – doch was jetzt nur noch fehlt, ist ein anständiges Gericht, was über diese Herrschaften zu richten versteht, damit es nicht nur bei einem Geschichtsbuch in mehreren Auflagen mit nur leicht verändertem Titel bleibt, was sich im Grunde ständig wiederholt, sondern der Sinn des Lebens endlich fortgeschrieben werden kann.

Quelle: Anmerkung Sozialticker

2 Gedanken zu „Der Spruch des Tages … 15.05.2016 – Pfingstsonntag“

  1. Dazu noch ein Beitrag!
    jungewelt.de

    Wer soll der SPD noch etwas glauben!?Ob da eine Susanne kommt oder nicht, den Schaden den die Agenda 2010 für Betroffene angerichtet hat kann niemand reparieren.

  2. Geht ein Hartzer zum Bundestags-Wahllokal,

    fragt er den Wahlbeamten:

    „Wo ist die SPD Ausgliederungsvereinbarung ?“

Kommentare sind geschlossen.