Der Spruch des Tages … 03.10.2016

Und da ist sich Deutschland in jedem Fall einig:

Das Elend der Kinder, muss weiter ausgebaut werden, denn mit diesen kleinen „Krümelmonstern“ ist arbeitsmarktpolitisch kein Cent zu verdienen. Anders sind die leeren Worthülsen der Verantwortlichen nicht zu verstehen.

Umsätze – die lassen sich jedoch steigern, wenn es um vollgesch… Windeln oder Babynahrung geht, wer auch immer so seinen Namen dafür geben möchte. Und klar, die Kommunen verdienen daran kräftig mit … doooooch was passiert, wenn die kleine „Göre“ in die Pubertät gerät, oder gar ins Träumen? Panik breitet sich dann aus, aber die Gesetzmäßigkeit hat auch da schon fertige Antworten, wenn der 15. Geburtstag die Sparbüchse staatlich plündern lässt und zur Daseinsberechtigung auffordert.

– Bildung 🙂 ein Lacher sondergleichen, denn diese findet nur noch vor der Glotze statt
– Erziehung 🙂 ja wie denn, wenn jeglicher Einfluss nur noch Online zu finden ist
– Zukunft 🙂 verbaut durch staatliche Institutionen und deren perversen Gesetze
– Leben 🙂 was bzw. wem juckt schon ein Leben … außer es ist eine Schlagzeile wert
– Sinn 🙂 den hat die „Heute-Show“ bebildert

K L I C K

DANKE liebe Politiker … DANKE (bevor die Selbstbeweihräucherung zum Einheit(brei)tag beginnt), für die einheitliche Umsetzung eines menschenunwürdigen Systems

Quelle: Anmerkung Sozialticker

Ein Gedanke zu „Der Spruch des Tages … 03.10.2016“

Kommentare sind geschlossen.