BA warnt vor gefälschten E-Mails

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor gefälschten E-Mail-Nachrichten mit Schadsoftware

Internet-Nutzer können gefälschte E-Mails mit schädlichen Anlagen oder Links erhalten. Diese E-Mails können mit vertrauenswürdig erscheinender Absender-E-Mailadresse (z.B. der Bundesagentur für Arbeit – BA) übermittelt worden sein und / oder sich auf Stellengesuche / Stellenangebote in der JOBBÖRSE der BA beziehen.

Die BA weist ausdrücklich darauf hin, dass sie in keinerlei Zusammenhang mit derartigen E-Mails steht. Sie rät daher, verdächtige E-Mails ungelesen zu löschen.

Im Anhang der E-Mails befinden sich oftmals Office-Dokumente oder PDF-Dokumente, die Schadsoftware beinhalten. Wenn ein solcher Dateianhang geöffnet wird, verschlüsselt sich das gesamte IT-System mit allen darauf befindlichen Daten. Derzeit wird für solchen E-Mails das offizielle Logo der BA zum Aktivieren der Schadsoftware missbräuchlich verwendet.

Vorsicht ist geboten bei der Aufforderung zur Öffnung unbekannter Dateien, die entweder als Anhang der E-Mail direkt beigefügt sind oder alternativ über das Anklicken eines Links zum Download auffordern.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

7. Dezember 2016

2 Kommentare

  1. (z.B. der Bundesagentur für Arbeit – BA) übermittelt worden sein und / oder sich auf Stellengesuche / Stellenangebote in der JOBBÖRSE der BA beziehen.

    Wer glaubt denn schon das es sich dabei um zu vermittelnde Jobs handelt ….von der BA ein Jobangebot? Das halte ich grundsätzlich schon für ein Gerücht!! Deshalb würde ich auch mit Sicherheit keine Dateien von denen öffnen!! Wenn da was kommen würde dann wären es nur Sklavenjobs und die können sie auch für sich behalten!

  2. Jörg Freundlich (Pseudonym)

    8. Dezember 2016 um 13:53

    Falsch oder gefälscht sind nicht etwa E-Mails, sondern zumeist die Bescheide, Feststellungen und Sanktionen, die von der Agentur für Arbeit, Jobcenter und Co an friedliebende aber arme Menschen – nicht bloß zur Weihnachtszeit – abgeschickt werden.
    Und was den Schaden angeht, der durch solche Art Aliens angerichtet wird… Millionen von Betroffenen können davon ein Lied singen.

Schreibe einen Kommentar zu Andy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Sozialticker

Nach oben↑ ↑

Google+ Twitter