Sie sind nur ausgezogen, bzw. ausgezogen worden

Ein Land in dem WIR, Angela Merkel, gut und gerne regieren.

In diesem wunderbaren Land gibt es inzwischen immer mehr von denen, die hier schon länger nicht mehr wohnen, sowie eine ebenfalls wachsende Zahl jener, die hier erst seit kurzem nicht mehr wohnen. Nicht etwa, weil sie ausgewandert wären.

Sie sind nur ausgezogen, bzw. ausgezogen worden und sitzen, stehen und liegen nun auf Straßen, Parkbänken und unter Brücken.

Vorsichtshalber wird zwischen Wohnungslosen unterschieden in solche, die tatsächlich obdachlos sind, und solchen, die zwar auch keine Wohnung haben, von denen man aber annimmt, dass sie irgendwo „unterkriechen“ können. In der zweiten Kategorie vermutete man im Jahr 2016 (das ist fast ein Jahr her) 860.000 Menschen, nächstes Jahr, schätzt man, könnten es schon 1,2 Millionen sein.

( … )

Quelle und vollständiger Artikel: Egon W. Kreutzer

19. Dezember 2017

Kommentare

Google+ Twitter
Lesen Sie auch : Rund 7,5 Millionen geringfügig entlohnte Beschäftigte