Ab Januar 2016 wird das Kindergeld noch einmal erhöht

Ab 1. Januar 2016 wird das Kindergeld um monatlich 2 Euro erhöht. Rückwirkend zum Januar 2015 wurden die Kindergeldbeträge in einem ersten Schritt angehoben. Die jetzige Erhöhung bedeutet, dass für das 1. und 2. Kind jeweils 190 Euro pro Monat Kindergeld gezahlt werden, für das 3. Kind 196 Euro pro Monat. Ab dem 4. Kind wird das Kindergeld auf jeweils 221 Euro pro Monat angehoben. Die Auszahlungsbeträge werden automatisch auf die neuen Beträge angepasst und ab Januar 2016 ausgezahlt. Die Kindergeldberechtigten müssen selber dazu nichts mehr veranlassen.

Die aktuellen Auszahlungstermine können im Internet abgerufen werden unter
www.arbeitsagentur.de -> Bürgerinnen und Bürger -> Familie und Kinder -> Kindergeld, Kinderzuschlag.

Jeder Kindergeldberechtigte hat auch die Möglichkeit, den individuellen Auszahlungstermin über die kostenlose Hotline 0800 4555533 abzufragen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

2 Gedanken zu „Ab Januar 2016 wird das Kindergeld noch einmal erhöht“

  1. Hab ich als Hatz4-Empfänger sowiso nichts von, weil das Kindergeld als Einkommen abgezogen wird.

Kommentare sind geschlossen.